Export von Brennelementen aus Deutschland ans Schweizer AKW Leibstadt

Niederlage vor Verwaltungsgericht. BUND, IPPNW und Anti-Atom-Gruppe Freiburg bereiten sich auf Klage vor Pressemitteilung 15.2.2021 Im Eilverfahren vor dem VG Frankfurt, in dem es um den Export von Brennelementen aus Deutschland ans Schweizer AKW Leibstadt ging, obsiegte der Betreiber der deutschen Brennelemente-Fabrik Lingen. Das Schweizer Atomkraftwerk darf nun vorerst weiter aus Deutschland beliefert werden. Die …

Export von Brennelementen aus Deutschland ans Schweizer AKW Leibstadt Weiterlesen »

Scintigraphie der Schilddrüse - Kalter Knoten im rechten SD-Lappen

Schilddrüsenkrebs bei Fukushima-Kindern 20-fach erhöht

Dr. med. Alex Rosen, Kinderarzt und Co-Vorsitzender der deutschen IPPNW, 4.2.2021 Nach dem Super-GAU von Fukushima 2011 waren die Menschen in Japan vielerorts radioaktivem Niederschlag ausgesetzt. Manche leben bis heute in verstrahlten Regionen, wo sie tagtäglich mit erhöhten Strahlenmengen konfrontiert sind: Radioaktive Hotspots am Straßenrand, im Reisfeld oder im Sandkasten, kontaminierte Pilze oder Algen, verstrahltes …

Schilddrüsenkrebs bei Fukushima-Kindern 20-fach erhöht Weiterlesen »

Atomwaffen werden illegal! Les armes atomiques deviennent illégales!

Morgen, 22. Januar 2021 tritt der Atomwaffenverbotsvertrag der Vereinten Nationen in Kraft. Demain, soit le 22 janvier 2021, le Traité sur l’interdiction des armes nucléaires de l’ONU entrera en vigueur. version française ci-dessous. Neben  Klimawandel und Bevölkerungswachstum sind die Atomwaffen die dritte grosse Gefahr, die unser Leben und das der nächsten Generationen bedrohen. Ueber 14’000 …

Atomwaffen werden illegal! Les armes atomiques deviennent illégales! Weiterlesen »

Girls

Diminution des naissances de filles à partir de 2011 dans les environs de la centrale nucléaire de Leibstadt

Les rayonnements ionisants – même à faibles doses – provoquent divers troubles de santé.  Des études menées après l’accident de Tchernobyl, en 1986, ont montré que le rapport entre garçons et filles, la sex-ratio (SR, garçons par rapport aux filles ; en anglais  Sex Odds, SO) des naissances vivantes était augmenté, en particulier dans les …

Diminution des naissances de filles à partir de 2011 dans les environs de la centrale nucléaire de Leibstadt Weiterlesen »

Girls

Rückgang der Mädchengeburten ab 2011 in der Umgebung des Kernkraftwerks Leibstadt

Eine neue wissenschaftliche Studie ruft nach systematischen Untersuchungen der genetischen Effekte in der Umgebung von Schweizer Nuklearanlagen Dr. med. Claudio Knüsli, Basel, Vorstandsmitglied PSR/IPPNW Schweiz Ionisierende Strahlen – selbst in niedrigen Dosen – verursachen eine Vielzahl von gesundheitlichen Störungen.  Studien nach dem GAU in Tschernobyl 1986 zeigten, dass das Geschlechterverhältnis (Knaben zu Mädchen;  Englisch Sex …

Rückgang der Mädchengeburten ab 2011 in der Umgebung des Kernkraftwerks Leibstadt Weiterlesen »

„Legal Actions for Future Generations“ – ein Buch von Emilie Gaillard und David M. Forman

Soeben ist das Buch über Menschenrechte, Umweltrecht und den Fokus auf zukünftige Generationen der beiden Herausgeber Prof. Emilie Gaillard und David M. Forman erschienen. In 6 Parts werden Beiträge verschiedener Autoren publiziert. Part 1: Exploring theoretical Frameworks for Applying Intergenerational EquityPart 2: The Nuclear Industry and the Rights of Future GenerationsPart 3: Protecting Future Throug …

„Legal Actions for Future Generations“ – ein Buch von Emilie Gaillard und David M. Forman Weiterlesen »

Kriegsgeschäfte-Initiative: Ein JA im Interesse der Nachhaltigkeit und des Finanzplatzes Schweiz

Dr. iur. Daniel Rietiker; Lehrbeauftragter im Völkerrecht Universität Lausanne, Vorsitzender des Vereins Schweizer Anwälte für Nukleare Abrüstung (SAFNA) Am 29. November 2020 entscheidet die Schweizer Stimmbevölkerung über die von der GsoA und den Jungen Grünen eingereichte Initiative “Für ein Verbot der Finanzierung von Kriegsmaterialproduzenten” (Kriegsgeschäfte-Initiative). Sie will, dass die Schweizer Nationalbank, die AHV und die Pensionskassen …

Kriegsgeschäfte-Initiative: Ein JA im Interesse der Nachhaltigkeit und des Finanzplatzes Schweiz Weiterlesen »

ATOMWAFFEN AUF DEM WEG ZUR ILLEGALITAET

Pressemitteilung PSR/IPPNW Schweiz. Version française ci-dessous. Mit der Unterzeichnung durch Honduras haben 50 Länder den vor 3 Jahren auch von der Schweiz entworfenen Atomwaffen-Verbotsvertrag (Treaty on the Prohibition of Nuclear Weapons, TPNW) ratifiziert. Atomwaffen werden dann international aufgrund ihrer Illegalität geächtet. Die Ärztinnen und Ärzte zur Verhütung des Atomkriegs (International Physicians for the Prevention of Nuclear War, IPPNW) Schweiz gratulieren der Kampagne ICAN, welche massgeblich an der Realisierung des …

ATOMWAFFEN AUF DEM WEG ZUR ILLEGALITAET Weiterlesen »

Japanische Atomstromproduktion 10/ 2020

Zur Zeit sind wieder mehrere Reaktoren am Netz. Eine Karte zeigt, welche neu geplant oder im Bau sind (3), welche laufen (15), welche wieder in Betrieb genommen werden sollen (16) und welche zurückgebaut werden oder werden sollen (10). Zur Info: Klicken Sie auf den blauen Link. (In Klammern = Anzahl)