Gratulation: Schaffhausen ist „Mayors for Peace“ beigetreten.

01.04.2020. Pressemitteilung Stadt Schaffhausen. Beitritt zum Netzwerk «Mayors for Peace» Die Stadt Schaffhausen ist dem Netzwerk «Mayors for Peace» (Bürgermeister für den Frieden) beigetreten. Es handelt sich dabei um ein unparteiisches, internationales Netzwerk aus Städten und anderen Gebietskörperschaften. Das Netzwerk ist als Nichtregierungsorganisation im Wirtschafts- und Sozialrat der Vereinten Nationen registriert. Es verfolgt das Bestreben …

Gratulation: Schaffhausen ist „Mayors for Peace“ beigetreten. Weiterlesen »

Atomwaffen statt «Public Health»

Infosperber, 1.4.2020, Christian Müller. Wenn das Geld für die US-Atomwaffen für das US-Gesundheitssystem ausgegeben würde: die erschreckenden Zahlen. Das bekannte US-amerikanische News-Magazin Newsweek vermeldet Interessantes und vor allem Anschauliches: Mit dem Geld, das die USA in einem Jahr für Atomwaffen ausgeben, könnten 300’000 Betten für Intensiv-Stationen, 35’000 Beatmungsgeräte, 150’000 Krankenschwestern und 75’000 Ärzte finanziert werden. …

Atomwaffen statt «Public Health» Weiterlesen »

Friedensarbeit / Soziale Verantwortung in Zeiten der Corona Pandemie.

Die Corona Pandemie zeigt deutlich auf, was an Friedensarbeit und Solidarität weltweit geleistet werden muss. Die Forderung von UN-Generalsekretär Guterres nach einem sofortigen globalen Waffenstillstand muss sofort umgesetzt werden. Auch die Zivilist*innen in Krisengebieten müssen vor der Pandemie geschützt werden. Die lang anhaltenden Konflikte haben die Gesundsheitsysteme massiv geschwächt. Auch die verhängten Wirtschaftssanktionen seitens der EU/USA gegen …

Friedensarbeit / Soziale Verantwortung in Zeiten der Corona Pandemie. Weiterlesen »

Swiss and German doctors warn the IOC

Am 26. Februar 2020 ab 14.30 Uhr lud ein internationales Bündnis vonAnti-Atom-Initiativen zu einer Protestaktion vor dem Sitz desOlympischen Komittees in Lausanne ein. Mitglieder derPSR/IPPNW Schweiz und IPPNW Deutschland haben sich an der Aktion beteiligt.   (PSR/IPPNW Press release 26.2.2020) Current nuclear policy in Olympic Japan: Fukushima children risk severe radio-induced disease and death. About …

Swiss and German doctors warn the IOC Weiterlesen »

Eine Premiere mit vielen Ungewissheiten

Geht der Abbau sicher vonstatten? Das AKW Mühleberg, hier noch in Betrieb. Foto: Arnd Wiegmann, Reuters   (WoZ, 6. Februar 2020. www.woz.ch) Der Rückbau des AKW Mühleberg läuft seit einem Monat. Ein Strahlenschutzexperte bemängelt das aktuelleÜberwachungsdispositiv, die zuständigen Behörden wiegeln ab. Was ist dran am Vorwurf? Von Jan Jirát Vogelgezwitscher, Bäume und eine Spaziergängerin mit …

Eine Premiere mit vielen Ungewissheiten Weiterlesen »

IPPNW XXIII Worldcongress Mombasa, Kenya

IPPNW World Congresses are important opportunities for health professionals, medical students, and activists to share information and strategies related to the abolition of nuclear weapons and the prevention of armed violence. World Congresses are hosted by national IPPNW affiliates, who share responsibility with the Federation’s leadership for developing the program and handling all the logistics.The …

IPPNW XXIII Worldcongress Mombasa, Kenya Weiterlesen »

JO 2020 au Japon – Attention, zone radioactive!

Suite à la décision de transférer la tenue du marathon à Sapporo, de nombreuses personnalités et associations écologiquesinterpellent Thomas Bach, le président du Comité International Olympique: la situation est grave, disent-ils «vous risqueriez de vous en rendre complice, laissant ainsi croire au monde entier que l’accident de la centrale de Fukushima n’a laissé aucune trace …

JO 2020 au Japon – Attention, zone radioactive! Weiterlesen »

Wir sind tief bestürzt und trauern um Martin Vosseler

Liebe Freundinnen und Freunde Für uns alle unfassbar und unendlich traurig: Martin Vosseler, Gründer unserer Organisation und aktives Vorstandsmitglied,  ist nicht mehr. Er wurde gestern als Velofahrer Opfer eines tragischen Verkehrsunfalls in Basel. In diesem Moment fehlen uns die Worte und wir fühlen einfach nur grosse Leere. Martin hinterlässt nicht nur eine ganz grosse Lücke, …

Wir sind tief bestürzt und trauern um Martin Vosseler Weiterlesen »