PSR/IPPNW Schweiz

Die ÄrztInnen für soziale Verantwortung und zur Verhütung eines Atomkrieges (PSR/IPPNW Schweiz) setzen sich für die weltweite Abschaffung der Atomwaffen und den Ausstieg aus der zivilen Atomtechnologie ein.

PSR/IPPNW Schweiz engagieren sich aber auch für die Förderung erneuerbarer Energie und das Energiesparen, um Alternativen zu Atomkraftwerken und anderen umweltbelastenden Energiequellen aufzuzeigen. Mehr…

News

Export von Brennelementen aus Deutschland ans Schweizer AKW Leibstadt
Niederlage vor Verwaltungsgericht. BUND, IPPNW und Anti-Atom-Gruppe Freiburg bereiten sich auf Klage vor Pressemitteilung 15.2.2021 Im Eilverfahren …
Schilddrüsenkrebs bei Fukushima-Kindern 20-fach erhöht
Dr. med. Alex Rosen, Kinderarzt und Co-Vorsitzender der deutschen IPPNW, 4.2.2021 Nach dem Super-GAU von Fukushima 2011 …
Atomwaffen werden illegal! Les armes atomiques deviennent illégales!
Morgen, 22. Januar 2021 tritt der Atomwaffenverbotsvertrag der Vereinten Nationen in Kraft. Demain, soit le 22 janvier …
Diminution des naissances de filles à partir de 2011 dans les environs de la centrale nucléaire de Leibstadt
Les rayonnements ionisants – même à faibles doses – provoquent divers troubles de santé.  Des études menées …

Wenn Sie unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen möchten.
Jeder Betrag ist willkommen und wird schriftlich verdankt.