PSR/IPPNW Schweiz

Die ÄrztInnen für soziale Verantwortung und zur Verhütung eines Atomkrieges (PSR/IPPNW Schweiz) setzen sich für die weltweite Abschaffung der Atomwaffen und den Ausstieg aus der zivilen Atomtechnologie ein.

PSR/IPPNW Schweiz engagieren sich aber auch für die Förderung erneuerbarer Energie und das Energiesparen, um Alternativen zu Atomkraftwerken und anderen umweltbelastenden Energiequellen aufzuzeigen. Mehr…

News

Globale Hungersnot nach Atomschlag / Famine mondiale après une frappe nucléaire
en français ci-dessus. Medienmitteilung. Eine Warnung der Arzt*innen zur Verhütung des Atomkrieges (IPPNW) Globale Hungersnot nach Atomschlag …
Die bevölkerungsdichteste Region darf nicht mit einer weiteren Nuklearanlage belastet werden. / La région la plus peuplée ne doit pas être exposée à une nouvelle installation nucléaire.
en français ci dessus Medienmitteilung Die Ärzt*innen für soziale Verantwortung und zur Verhütung des Atomkrieges (PSR/IPPNW) sagen …
Fast täglich neue Horrormeldungen über AKW in der Ukraine – die Saporischjia-Reaktoren sind aktuell alle vom Stromnetz getrennnt worden
Update 94 – IAEA Director General Statement on Situation in Ukraine Die 6 Reaktoren sind alle vom …
Ärzteorganisation: Verbot von Militärangriffen auf Atomkraftwerke beschließen
Beschuss des AKW Saporischschja Die Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges (IPPNW) fordern die an der …

Wenn Sie unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen möchten.
Jeder Betrag ist willkommen und wird schriftlich verdankt.