PSR/IPPNW Schweiz

Die ÄrztInnen für soziale Verantwortung und zur Verhütung eines Atomkrieges (PSR/IPPNW Schweiz) setzen sich für die weltweite Abschaffung der Atomwaffen und den Ausstieg aus der zivilen Atomtechnologie ein.

PSR/IPPNW Schweiz engagieren sich aber auch für die Förderung erneuerbarer Energie und das Energiesparen, um Alternativen zu Atomkraftwerken und anderen umweltbelastenden Energiequellen aufzuzeigen. Mehr…

News

Diminution des naissances de filles à partir de 2011 dans les environs de la centrale nucléaire de Leibstadt
Les rayonnements ionisants – même à faibles doses – provoquent divers troubles de santé.  Des études menées …
Rückgang der Mädchengeburten ab 2011 in der Umgebung des Kernkraftwerks Leibstadt
Eine neue wissenschaftliche Studie ruft nach systematischen Untersuchungen der genetischen Effekte in der Umgebung von Schweizer Nuklearanlagen …
Energie und Umwelt – Ein Beitrag von Felix Maise in Energie & Umwelt, der Zeitschrift der SES
"Vom Vorzeigeprojekt zum Albtraum" Der Bau des EPR-Reaktors in Flamanville sollte die französische Atomwirtschaft neu lancieren. Inzwischen …
„Legal Actions for Future Generations“ – ein Buch von Emilie Gaillard und David M. Forman
Soeben ist das Buch über Menschenrechte, Umweltrecht und den Fokus auf zukünftige Generationen der beiden Herausgeber Prof. …

Wenn Sie unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen möchten.
Jeder Betrag ist willkommen und wird schriftlich verdankt.