Homepage

PSR/IPPNW Schweiz

Die ÄrztInnen für soziale Verantwortung und zur Verhütung eines Atomkrieges (PSR/IPPNW Schweiz) setzen sich für die weltweite Abschaffung der Atomwaffen und den Ausstieg aus der zivilen Atomtechnologie ein.

PSR/IPPNW Schweiz engagieren sich aber auch für die Förderung erneuerbarer Energie und das Energiesparen, um Alternativen zu Atomkraftwerken und anderen umweltbelastenden Energiequellen aufzuzeigen. 
>mehr



News - AKW

  • Ärztliche Gedanken zur Verordnungsrevision im Kernenergiebereich Cavete Collegae: ­Erosion des Strahlenschutzes! Claudio Knüsli, Martin Walter, Andreas Nidecker, Jacques Schiltknecht, Jacques Moser, Jean-Jacques Fasnacht, Bettina Wölnerhanssen Veröffentlichung: 30.05.2018 Schweiz Ärzteztg. 2018;99(22):703 ...
    Veröffentlicht um 12.06.2018, 01:25 von Claudia Bürgler
  • Es gibt keine ungefährliche Strahlung www.mensch-und-atom.org, Manuela Ziegler 2.2.2018.  Nicht nur hohe, auch niedrige Dosen ionisierender Strahlung können tödlich sein. Dies zeigt ein Vergleich neuer medizinischer Forschungen durch den ...
    Veröffentlicht um 27.02.2018, 01:35 von Claudia Bürgler
  • The Swedish Environmental Court’s NO to the final repository for spent nuclear fuel – a triumph for the environmental movement and the science 23 January 2018, MKG, the Swedish NGO Office for Nuclear Waste ReviewThe Swedish Environmental Court says no to the power industry’s Nuclear Waste Company SKB’s license application ...
    Veröffentlicht um 24.01.2018, 02:42 von Claudia Bürgler
Beiträge 1 - 3 von 81 werden angezeigt. Weitere anzeigen »

News - Atomwaffen

  • World doctors urge world leaders to join the Treaty on Prohibition of Nuclear Weapons October 10, 2018, https://peaceandhealthblog.com/ by Bjorn Hilt Nuclear weapons are weapons of mass extermination. In light of the terrible humanitarian and environmental effects that such weapons have, doctors ...
    Veröffentlicht um 11.10.2018, 10:54 von Claudia Bürgler
  • Communique ICAN Switzerland: Mutlose Haltung des Bundesrates: Die Schweiz verzichtet im Moment auf Beitritt zum Atomwaffenverbot http://www.icanswitzerland.ch/mutlose-haltung-des-bundesrates/Genf, 15. August 2018 – Nach langem Zögern hat der Bundesrat heute endlich öffentlich zum Vertrag über das Atomwaffenverbot Stellung bezogen. Mit Verweis ...
    Veröffentlicht um 16.08.2018, 01:01 von Claudia Bürgler
  • Weshalb Schweizer Ärzte Bundesparlamentariern schreiben Von Jean-Jacques Fasnacht, Dr. med., Präsident IPPNW Schweiz, SCHWEIZERISCHE ÄRZTEZEITUNG 2018;99(30–31):976
    Veröffentlicht um 31.07.2018, 00:36 von Claudia Bürgler
Beiträge 1 - 3 von 58 werden angezeigt. Weitere anzeigen »

News - Uran

  • "Es ist ein Alptraum, wenn ein Bergbauunternehmen ins Dorf kommt" Published on Monday, 09 October 2017 : www.uranium-network.org. Tansania ist reich an Bodenschätzen, ihr Export einer der wichtigen Devisenbringer. Pläne zum Uranabbau wurden wegen des niedrigen Weltmarktpreises für ...
    Veröffentlicht um 13.12.2017, 00:26 von Claudia Bürgler
  • Farblos fliesst das Gift aus der Tiefe (www.welt.de) " Das Wasser ist mit Bakterien, anorganischen Chemikalien und radioaktiven Stoffen  verseucht – winzige, aber tödliche Hinterlassenschaften von 130 Jahren Bergbau. Farblos fließt das Gift in einem der dreckigsten Flüsse Südafrikas.Doch ...
    Veröffentlicht um 19.04.2016, 02:23 von Claudia Bürgler
  • Could hair samples hold the answer to devastating illnesses plaguing hundreds of Johannesburg residents?  A ground-breaking study is underway to investigate the extent to which uranium-rich waste, left over from 130 years of gold mining, is a health hazard for residents exposed ...
    Veröffentlicht um 19.04.2016, 02:12 von Claudia Bürgler
Beiträge 1 - 3 von 21 werden angezeigt. Weitere anzeigen »

News - Diverses

  • Building bridges for peace and a nuclear-weaponsfree world. Dear Friends in IPPNW, We hereby invite you to register for the IPPNW European Meeting for Students and Doctors, taking place in Wroclaw (Breslau) in Poland, September 21 to ...
    Veröffentlicht um 16.08.2018, 01:15 von Claudia Bürgler
Beiträge 1 - 1 von 1 werden angezeigt. Weitere anzeigen »



https://www.facebook.com/IPPNWch#

IPPNW European Meeting in Wroclaw (Breslau) in Poland, September 21 to 23, 2018.
Program:


Menschenrechte, künftige Generationen und Verbrechen im Atomzeitalter

Pressemitteilung





Congress
"Human Rights,
Future Generations & Crimes in the
Nuclear Age"

Congress, 14 - 17 September 2017, University of Basel
Congress Website




International Campaign to abolish Nuclear Weapons



UNFOLD ZERO is a new platform for United Nations (UN) focused initiatives and actions for the achievement of a nuclear weapons free world.



Die gesundheitlichen Auswirkungen radioaktiver Strahlung beim Uranbergbau
19. bis 22. Juni 2014 in Gera/Ronneburg. 



Basel OSCE Forum on Nuclear Abolition 
July 4 - 5
Basel, Switzerland
 
Report: Stadtpräsident Basel – Kann die OSZE die Abhängigkeit von Nuklearwaffen reduzieren?  


Dokumentation "Conference "Uranium-mining: Impact on Health and Environment", Tanzania October 1 - 6, 2013

PDF




Die Reise zum sichersten Ort der Erde - ein Film von Edgar Hagen



Kernschmelze in Fukushima




Nuclear free future award - 
ein Film von Rolf Frey



Fukushima lässt grüssen