Homepage

PSR/IPPNW Schweiz

Die ÄrztInnen für soziale Verantwortung und zur Verhütung eines Atomkrieges (PSR/IPPNW Schweiz) setzen sich für die weltweite Abschaffung der Atomwaffen und den Ausstieg aus der zivilen Atomtechnologie ein.

PSR/IPPNW Schweiz engagieren sich aber auch für die Förderung erneuerbarer Energie und das Energiesparen, um Alternativen zu Atomkraftwerken und anderen umweltbelastenden Energiequellen aufzuzeigen. 
>mehr



News - AKW

  • Nuclear issues, Nuclear Russia Rosatom loses hope in its international nuclear builds, eyes renewables Published on July 3, 2017 by Charles Digges A protest at the Pak-2 nuclear power plant in Hungary. (Photo courtesy of Ecodefense) Amid decreasing world demand for nuclear energy ...
    Veröffentlicht um 10.07.2017, 00:29 von Claudia Bürgler
  • Energiestrategie 2050: Ein JA für unsere Gesundheit Ein JA zur Energiestrategie 2050 schützt auch unsere Gesundheit. Deshalb haben sich über hundert ÄrztInnen, ZahnärztInnen und VeterinärInnen im ‹ÄrztInnen-Komitee Energiestrategie JA am 21. Mai 2017› zusammengeschlossen. Dies geht ...
    Veröffentlicht um 29.05.2017, 00:39 von Claudia Bürgler
  • Für ein energisches Ja! WoZ vom 20.4.2017. Standpunkt von Claudio Knüsli Zur Kritik an der Energiestrategie 2050 in der letzten WOZ: Eine Entgegnung aus sozialmedizinischer Sicht. Schon wieder eine Volksabstimmung mit einer ...
    Veröffentlicht um 24.04.2017, 01:06 von Claudia Bürgler
Beiträge 1 - 3 von 76 werden angezeigt. Weitere anzeigen »

News - Atomwaffen

  • ICAN erhält den Friedensnobelpreis PSR/IPPNW Schweiz gratuliert ICAN herzlich zum Friedensnobelpreis. Möge der Preis, den Weg zu einer Atomwaffenfreien Welt beschleunigen und viele zusätzliche Länder, auch die Schweiz, dazu bewegen, den Vertrag über ...
    Veröffentlicht um 16.10.2017, 01:18 von Claudia Bürgler
  • Menschenrechte, künftige Generationen und Verbrechen im Atomzeitalter PSR / IPPNW (Internationale ÄrztInnen für die Verhütung eines Atomkrieges) Schweiz, SAFNA (Schweizer Anwälte für Nukleare Abrüstung), Basel Peace Office, U-Network Deutschland und CIDCE (Centre International de Droit Comparé de ...
    Veröffentlicht um 18.09.2017, 03:54 von Claudia Bürgler
  • Die Elimination von Atomwaffen Auch eine ärztliche Verpflichtung Jean-Jacques Fasnacht Dr. med., Präsident PSR/IPPNW Schweiz, SAEZ 2017;98(36):1136–1137Das nukleare Säbelrasseln ist gleichermassen unüberhörbar wie auch überaus beunruhigend. Nordkoreanische Provokationen loten die amerikanischen ...
    Veröffentlicht um 07.09.2017, 08:21 von Claudia Bürgler
Beiträge 1 - 3 von 49 werden angezeigt. Weitere anzeigen »

News - Uran

  • Farblos fliesst das Gift aus der Tiefe (www.welt.de) " Das Wasser ist mit Bakterien, anorganischen Chemikalien und radioaktiven Stoffen  verseucht – winzige, aber tödliche Hinterlassenschaften von 130 Jahren Bergbau. Farblos fließt das Gift in einem der dreckigsten Flüsse Südafrikas.Doch ...
    Veröffentlicht um 19.04.2016, 02:23 von Claudia Bürgler
  • Could hair samples hold the answer to devastating illnesses plaguing hundreds of Johannesburg residents?  A ground-breaking study is underway to investigate the extent to which uranium-rich waste, left over from 130 years of gold mining, is a health hazard for residents exposed ...
    Veröffentlicht um 19.04.2016, 02:12 von Claudia Bürgler
  • Stop The Nuclearisation of Africa A brief movie documentation of our "Nuclearization of Africa"-Conference, Johannesburg, November 2015.
    Veröffentlicht um 11.04.2016, 01:58 von Claudia Bürgler
Beiträge 1 - 3 von 20 werden angezeigt. Weitere anzeigen »





https://www.facebook.com/IPPNWch#


Menschenrechte, künftige Generationen und Verbrechen im Atomzeitalter

Pressemitteilung





Congress
"Human Rights,
Future Generations & Crimes in the
Nuclear Age"

Congress, 14 - 17 September 2017, University of Basel
Congress Website




International Campaign to abolish Nuclear Weapons



UNFOLD ZERO is a new platform for United Nations (UN) focused initiatives and actions for the achievement of a nuclear weapons free world.



Die gesundheitlichen Auswirkungen radioaktiver Strahlung beim Uranbergbau
19. bis 22. Juni 2014 in Gera/Ronneburg. 



Basel OSCE Forum on Nuclear Abolition 
July 4 - 5
Basel, Switzerland
 
Report: Stadtpräsident Basel – Kann die OSZE die Abhängigkeit von Nuklearwaffen reduzieren?  


Dokumentation "Conference "Uranium-mining: Impact on Health and Environment", Tanzania October 1 - 6, 2013

PDF




Die Reise zum sichersten Ort der Erde - ein Film von Edgar Hagen



Kernschmelze in Fukushima




Nuclear free future award - 
ein Film von Rolf Frey



Fukushima lässt grüssen