AKW

Tokyo 2020 – The Radioactive Olympics

Internationale Informations-Kampagne zu den Olympischen Spielen in Japan Presseinformation vom 25. März 2019 Morgen in einem Jahr, am 26. März 2020, beginnt der olympische Fackellaufs in der japanischen Präfektur Fukushima. Dies nimmt die Ärzteorganisation IPPNW gemeinsam mit Anti-Atom-Initiativen aus Deutschland, der Schweiz, Frankreich und insbesondere auch aus Japan zum Anlass, eine internationale Informations-Kampagne zu den …

Tokyo 2020 – The Radioactive Olympics Weiterlesen »

Atomkraft löst die Klimakrise nicht.

In der Tat verschärft die weitere Nutzung von Atomkraft die globale Erwärmung durch die Verhinderung des Einsatzes von sauberen Energiesystemen. Abgesehe von einer Unzahl von anderen Problemen ist Atomkraft: Gegründet auf der Verletzung von Menschenrechten und Umweltrassismus: Indigene Nationen, Menschen mit schwarzer Hautfarbe und Gesellschaften mit niedrigem Einkommen sind Ziel des Uranabbaus. Sie sind radioaktivem …

Atomkraft löst die Klimakrise nicht. Weiterlesen »

Verantwortungslosigkeit im Kernkraftwerk Leibstadt: Politik, wach auf!

Medienmitteilung PSR/ IPPNW Schweiz vom 8.2.2019.Seit vielen Monaten liegen sich ENSI – oberste schweizerische Strahlenschutzbehörde – und Öffentlichkeit wegender Sicherheit der Schweizer Kernkraftwerke in den Haaren. Der Bundesrat – allen voran UVEK-Ex-Vorsteherin BR Doris Leuthard – boxte im Schlepptau des ENSI anfangs Dezember 2018 eine technokratische Verordnungsrevision im Kernenergiebereich durch. Diese billigt den Kernkraftwerkbetreibern neu …

Verantwortungslosigkeit im Kernkraftwerk Leibstadt: Politik, wach auf! Weiterlesen »

AKW Beznau: Ein rückwärtsgerichtetes Urteil

Pressemitteilung der Schweizerischen Energiestiftung. 25. Januar 2019 Das Bundesverwaltungsgericht hat eine Beschwerde gegen den Weiterbetrieb des AKW Beznau wegen mangelhafter Erdbebensicherheit abgewiesen. In seiner Begründung verweist es auf die historische Usanz der Grenzwerte – und verkennt dabei, dass diese überholt sind. Ob dasUrteil ans Bundesgericht weitergezogen wird, ist noch nicht entschieden. «Mehr als die Vergangenheit …

AKW Beznau: Ein rückwärtsgerichtetes Urteil Weiterlesen »

Es gibt keine ungefährliche Strahlung

www.mensch-und-atom.org, Manuela Ziegler 2.2.2018. Nicht nur hohe, auch niedrige Dosen ionisierender Strahlung können tödlich sein. Dies zeigt ein Vergleich neuer medizinischer Forschungen durch den Schweizer Onkologen Dr. med. Claudio Knüsli. Er mahnt zur Vorsicht und fordert eine Revision der geltenden internationalen Strahlenschutzwerte. Claudio Knüsli, von welchen Grenzwerten sprechen wir bei hohen, beziehungsweise niedrigen Dosen ionisierender, …

Es gibt keine ungefährliche Strahlung Weiterlesen »

The Swedish Environmental Court’s NO to the final repository for spent nuclear fuel – a triumph for the environmental movement and the science

23 January 2018, MKG, the Swedish NGO Office for Nuclear Waste Review The Swedish Environmental Court says no to the power industry’s Nuclear Waste Company SKB’s license application for a final repository for spent nuclear fuel in Forsmark, Sweden. This is a huge triumph for safety and environment – and for the Swedish NGO Office …

The Swedish Environmental Court’s NO to the final repository for spent nuclear fuel – a triumph for the environmental movement and the science Weiterlesen »

Atomstrom Klimafreundlich? – Der globale Süden sagt nein!

Presseinfo Antiatombündnis Don’t nuke the climate. Anti-Atom- und Anti-Kohle-AktivistInnen aus fünf Kontinenten betonen Solidarität anlässlich der Klimakonferenz in Bonn 06.11.2017 Aus Anlass des Beginns der internationalen Klimakonferenz COP 23 in Bonn sprachen heute VertreterInnen von zivilgesellschaftlichen Organisationen aus verschiedenen Ländern des globalen Südens über den Widerstand in ihrer Bevölkerung gegen die globale Bedrohung Kohleabbau und …

Atomstrom Klimafreundlich? – Der globale Süden sagt nein! Weiterlesen »

Nuclear issues, Nuclear Russia Rosatom loses hope in its international nuclear builds, eyes renewables

Published on July 3, 2017 by Charles Digges A protest at the Pak-2 nuclear power plant in Hungary. (Photo courtesy of Ecodefense) Amid decreasing world demand for nuclear energy, Russia’s state nuclear corporation last week warned it would likely be receiving fewer requests to build nuclear power plants abroad. The announcement marks a sharp departure …

Nuclear issues, Nuclear Russia Rosatom loses hope in its international nuclear builds, eyes renewables Weiterlesen »

Energiestrategie 2050: Ein JA für unsere Gesundheit

Ein JA zur Energiestrategie 2050 schützt auch unsere Gesundheit. Deshalb haben sich über hundert ÄrztInnen, ZahnärztInnen und VeterinärInnen im ‹ÄrztInnen-Komitee Energiestrategie JA am 21. Mai 2017› zusammengeschlossen. Dies geht aus einem Inserat hervor, welches das ÄrztInnen-Komitee heute in der Presse veröffentlicht hat. Inserat Medienmitteilung Mitglieder des ‹ÄrztInnen-Komitees Energiestrategie JA am 21.5.2017 Mitmachen